Alle Google-Kalender eines Accounts auf dem iPhone anzeigen

Mittels „Microsoft Exchange Active Sync“ lässt sich der Email- und Kalenderdienst von Google bequem im iPhone einrichten – alles wird direkt übers Netz synchronisiert und die angeschlossenen Geräte sind immer auf dem gleichen Stand. Die Sache hat aber einen kleinen Haken: Bei der Standardeinrichtung erscheint auf dem iPhone/iPad nur der Hauptkalender eines Google-Accounts. Aber hier gibt es Abhilfe: Auf dem zu synchronisierenden Gerät soll man laut Google http://m.google.com/sync öffnen und kann dort alle zu verfügbaren Kalender eines Accounts auswählen. Dummerweise hat Google dabei aber bei der Übersetzung geschlampt. Ein Aufruf von http://m.google.com/sync zeigte nur den Text „Google Sync wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt“. Nicht unterstützt? Auf dem iPhone? Ein kleiner Umweg hilft hier aber: Einfach unten auf „Sprache ändern“ klicken und auf der folgenden Seite „English (UK)“ auswählen.

Nun lädt die Seite ohne Probleme und man bekommt eine Übersicht über alle bisher verknüpften Geräte und das neue Gerät, mit dem man gerade die Seite besucht. Nach einem Klick auf das gewünschte Gerät lassen sich nun alle Kalender auswählen, die dort angezeigt werden sollen.

Nach der Auswahl der entsprechenden Kalender öffnet man auf dem iPhone/iPad seine Kalender-App und klickt oben links auf den mit „Kalender“ beschrifteten Pfeil. Hier erscheinen nun alle zuvor ausgewählten Kalender und können nach Belieben ein- und ausgeblendet werden.