Kann keine Links oder Anhänge in GMX mehr öffnen – Abhilfe

Seit einiger Zeit kann ich bei GMX.de mit dem Firefox keine E-Mail-Anhänge mehr öffnen. Wenn ich auf das entsprechende Symbol klicke, öffnet sich ein neues Fenster und leitet mich auf die GMX Startseite. Das gleiche Problem habe ich bei in E-Mails enthaltenen Links: Ich klicke den Link an und in einem neuen Tab öffnet sich nur die GMX Startseite, nicht aber der gewünscht Link.

Abhilfe
Die Problem war bei mir schnell zu lösen:

  • In die Statuszeile des Firefox „about:config“ eingeben und die Sicherheitswarnung bestätigen. Es erscheinen die internen Firefox-Einstellungen.
  • In das Suchfeld „network.http.sendRefererHeader“ eingeben.
    Der entsprechende Wert erscheint und sollte auf „2“ stehen.
  • Steht er nicht auf „2“? Dann nach einem Rechtsklick auf „Ändern“ klicken und „2“ eingeben. Oder einfach nach dem Rechtsklick auf „Zurücksetzen“ klicken.
  • Das wars schon – zumindest bei mir ;)

Eigentlich sollte der Wert standardmäßig auf „2“ gesetzt sein. Keine Ahnung warum er das bei mir nicht war, kann mich nicht erinnern ihn manuell geändert zu haben. Vielleicht war es eine von mir installierte Firefox-Erweiterung?

Hintergrund
Für das sichere Öffnen von Links/Anhängen muss vom Browser der so genannte „Referer“ mitgegeben werden. Das ist die URL, von der aus der Link angeklickt wurde. Bei GMX enthält diese URL die Benutzer-ID und Session-ID des eingeloggten Benutzers. Im nächsten Schritt leitet GMX dann auf den gewünschten Link weiter. Dieser kleine Umweg ist eine Sicherheitsvorkehrung: Würden die Benutzer-/Session-ID direkt als Parameter in der URL mitgegeben, könnte die verlinkte Seite diese Daten auslesen und hätte somit im schlimmsten Fall Kontrolle über den E-Mail-Account des Benutzers. Das will natürlich niemand – daher hat GMX diesen effektiven Mechanismus eingebaut, der aber nur funktioniert, wenn der oben beschriebene Firefox-Wert gesetzt ist.